Astroturm

Lange Nacht der Mondfinsternis im Planetarium des TFG

Die letzte Septemberwoche begann mit einem astronomischen Highlight. In den frühen Morgenstunden des 28.09.2015 befanden sich Sonne, Erde und Mond wieder einmal auf einer Geraden. Das bedeutet, dass bei klarer Sicht auf

Weiterlesen...

NEUES VOM ASTROTURM

Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Hoffentlich haben wir am 20. März schönes Wetter! Denn pünktlich zu Frühlingsbeginn wird der Tag kurzzeitig zur Nacht: Der Mond schiebt sich zwischen die Sonne und die Erde, sodass es zu einer Sonnenfinsternis kommt. Leider wird der Mond in unseren Breiten

Weiterlesen...

Der Stern von Bethlehem

Der Stern von Bethlehem war der Grund, warum die drei Weisen aus dem Morgenland Jesus aufsuchten, denn für sie war es das Zeichen für den neuen König der Juden.
„Als aber Jesus zu Bethlehem in Judäa geboren war, in den Tagen des Königs Herodes, siehe, da kamen Weise aus dem Morgenland nach

Weiterlesen...

Wie alles begann: Die Entstehung des Lebens

Diese Frage, wie das Leben entstand, beschäftigt die Wissenschaftler schon eine ganze Weile. Denn bis heute ist man sich nicht sicher, ob sich das Leben allein auf der Erde entwickelt hat oder ob es aus dem Weltraum mit Hilfe von Asteroiden und Kometen zur Erde gelangte.
Falls das Leben durch

Weiterlesen...

Die Entstehung eines Sonnensystems

Unser Sonnensystem entstand vor über 4,6 Milliarden Jahren, aus einer riesigen Gas- und Staubwolke. Die Wolke hatte eine sehr niedrige Temperatur, denn dies ist wichtig, damit die Wolke kollabieren und sich verdichten konnte. Nur weil sich die Teilchen auf Grund der extrem niedrigen Temperatur

Weiterlesen...