Der Sprache auf der Spur

Wie sprachen die Menschen früher? Wie hat sich die Sprache im Laufe der Zeit verändert? Diese Fragen stellt sich auch die Projektgruppe „Sprachspuren einst und heute“. Lorina erzählte uns, wie sie sich mit ihrer Gruppe, bestehend aus 20 Jungen und Mädchen, mit viel Interesse über die Entwicklung der deutschen Sprache informiert. Je mehr an dem Projekt gearbeitet wird, desto mehr stellen die Teilnehmer fest, dass die Sprache bis heute doch einen ernormen Fortschritt und Wandel gemacht hat.

 

Projekt 5.03

 

Darüber hinaus herrscht in der Gemeinschaft eine recht lockere und lustige Stimmung. Alle sind begeistert an der Spracherkundung. Als wir Lorina fragten, weshalb sie sich für dieses Projekt entschieden hat, antwortete sie daraufhin mit einem Lächeln, dass uns schon Antwort genug war.

 

Caroline und Emilia 7/5

WetterOnline
Das Wetter für
Strausberg