-->

3. Platz bei Bundesmathematikolympiade!

Nicht verzagen, Aaron fragen

Im Mai dieses Jahres trafen die klügsten Nachwuchsmathematiker aus ganz Deutschland in Hamburg zur Bundesmathematikolympiade zusammen. Auch unsere Schule war dort vertreten, und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Vom 5. bis 8.Mai strotzte Hamburg nur so vor Intelligenz. Die besten Mathematiker aus den Klassen 8 - 11 knobelten in diesen Tagen in zwei Klausuren á drei Aufgaben um die Wette. Aaron Padelt aus der 9/5 vertrat unsere Schule bei diesem Wettbewerb. Doch ich bekomme während des Interviews mit ihm fast den Eindruck, er hätte einen Kurzurlaub und keinen Wettstreit hinter sich: „Am Sonntag machten wir eine Stadtrallye und am Montag war dann von 9 - 13.30 Uhr die erste Klausur. Danach konnten wir bei einer Hafenrundfahrt entspannen. Am Dienstag war um die gleiche Zeit die zweite Klausur und wir schauten uns im Anschluss den DESY-Teilchenbeschleuniger an“. Ganz ohne Hilfe und Nervosität schaffte das Mathematik-Ass einen dritten Preis. Wir gratulieren Aaron zu dieser enormen Leistung!!!

 

Maria Meinhardt 9/5

WetterOnline
Das Wetter für
Strausberg