Der Standpunkt macht es nicht, sondern die Art, wie man ihn vertritt."

Theodor Fontane